FUNiño-Spieltag beim VfL Sittensen

Am Sonntag (05.12.21) waren die 2012er zu einem Turnier in Sittensen unterwegs.

Nach einer fast einstündigen Anfahrt ging es dann auf dem verschneiten Platz los. Trotz der kalten Wetterlage waren die Kinder hochmotiviert und wollten ihr Bestes geben. Dies gelang auch allen, so dass eins der drei Teams sich zum Schluss nur dem 2011er Team vom VfL Sittensen geschlagen geben musste.

Das zweite Teams startete auf einem der unteren Felder und arbeitete sich in sieben Spielen immer weiter nach oben. Auch das dritte Team spielte stark auf, auch wenn es die Ergebnisse, die mit nur einem Sieg eher mager ausfielen, nicht vermuten ließen.

Alle Kinder spielten im Rahmen ihrer Möglichkeiten sehr gut und wussten zu überzeugen. Aufgrund des kalten Wetters waren am Ende aber auch alle froh, als es wieder ins warme Auto und nach Hause ging.