+++ 1. A-Jugend – Heimniederlage +++

Unglückliche Heimniederlage

Am Sonnabend spielten unsere Jungs gegen die favorisierte Mannschaft von Vorwärts Wacker. Die Mannschaft setzte auf eine kompakte Abwehr und schnelle Konter. In der ersten 15 Minuten stand die Abwehrarbeit im Vordergrund , dann gab es die ersten Offensivaktionen. Nachdem die ersten Konter noch nicht zum Erfolg führten , konnte Felix dann in der 30.Minute eine abgefälschte Flanke zum 1:0 einköpfen. Der Gast erhöhte nun seine Offensivbemühungen, aber Torwart Bela oder eins der vielen Abwehrbeine konnten die Führung bis zur Halbzeitpause sichern. Auch nach der Pause verteidigten unsere Jungs die Führung mit viel Leidenschaft und konnte nach einer Ecke durch ein Kopfballtor von Elia sogar auf 2:0 erhöhen. Leider gelang dem Gast nur 5 Minuten später der Anschlusstreffer , anschließend erhöhten sie den Druck auf unser Tor noch einmal. Unsere Jungs spielten leider in dieser Phase einige Konter nicht konsequent zu Ende und so kamen die Gäste nach 75 Minuten zum Ausgleich. In der umkämpften Schlussphase blieb es bis zur Nachspielzeit beim Unentschieden. Dann folgte ein letzter Angriff der Gäste , und nach einem unglücklichen Fehlpass vor dem Strafraum gelang Vorwärts Wacker noch der Siegtreffer zum 2:3. Trotz der unglücklichen Niederlage zeigten unsere Jungs heute , was sie leisten können. Es war über 90 Minuten eine ganz starke Vorstellung.

Gib einen Kommentar ab