Monat: Dezember 2016

+++ Trainersuche für 2007er Jahrgang +++

Trainer gesucht!

Wir suchen Verstärkung in unserem Trainerteam der 2007er Mannschaft!

Wenn Ihr Zeit und Lust habt, unser tolles Trainerteam zu unterstützen, freuen wir uns auf Eure Rückmeldungen.

Falls Ihr vorher schon nähere Informationen rund um unseren 2007er Jahrgang und den Grundlagenbereich haben wollte, findet Ihr hier unser Konzept:

SPORTLICHES JUGENDKONZEPT GRUNDLAGENBEREICH U5-U11

Ansprechpartner:

Sportlicher Leiter des Grundlagenbereichs (U5-U12)

Maik Zaborowski

017699486776

Maik-Zaborowski@web.de

+++ SV Uhlenhorst-Adler und FC St. Pauli einen Schritt voraus +++

Der Grundlagenbereich des SV Uhlenhorst-Adler mit dem FC St. Pauli und Funino einen großen Schritt voraus

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem FC St. Pauli setzt der Grundlagenbereich unseres Vereins schon jetzt das um, worüber am 28.11.2016 auf der Tagung Deutschen Fußball-Lehrer erst doziert wurde. (s. folgenden Link)

onepager_funino_vs_7vs7

Vielen Dank an Oguz und sein Rabauken-Team und unseren Trainer für die tolle und offenen Zusammenarbeit!

Anbei folgt die Pressemitteilung des Hamburger Fußballverbandes vom 29.11.2016:

Unter der Federführung des HFV Verbandssportlehrer Uwe Jahn (Verantwortlich für die Programmgestaltung) und dem BDFL-Nord-Vorsitzenden Willi Zander, wurden inhaltlich die Themen Torhüterverhalten bei der EURO 2016 (DFB-Referent Jörg Daniel),sowie ein Wettkampfsystem zur Strukturverbesserung im Kinderfußball durch Prof. Dr. Dr. M. Lochmann von der Universität Erlangen vorgestellt.

In der anschließenden Praxis (HFV-Sportgelände) gelang es Herrn Lochmann (DFB-A- Lizenzinhaber) in methodischen Schritten, dieVorzüge dieser kind- und altersgemäßen Spielinnovation in seiner Grundsystematik aufzuzeigen. Diese beinhaltet im wesentlichen, dass es durch veränderte Organisationsbedingungen möglich ist, alle Spieler direkt ins Spiel mit einzubeziehen. „Ein wichtiger Impuls, um grundsätzlich die bestehende Spiel- und Organisationsstruktur im Kinderbereich, neu zu überdenken!“ (Originalkommentar eines Teilnehmers)

+++ 1. A-Jugend Pokalrundensieg +++

mannschaftsfoto-1-a-jugend

Erfolgreicher Jahresabschluss

Im letzten Spiel des Jahres ging es am Sonnabend für unsere Jungs im Pokal gegen Alstertal-Langenhorn. Von Beginn an dominierten unsere Jungs das Spiel und gingen nach einer schönen Flanke von Yannick durch Turgay früh in Führung. Danach tat sich lange Zeit kaum etwas. Unsere Abwehr stand sehr sicher , so dass unser Innenverteidiger Nils , der heute wegen der Erkrankung beider Torhüter im Tor stand , in der 1.Hälfte nur einen Schuss abwehren musste. Kurz vor der Halbzeit fiel dann aus dem Nichts das 2:0. Hauke schoss einen Freistoß aus großer Entfernung unter die Latte. Nach der Pause begannen unsere Jungs zielstrebiger und erhöhten nach wenigen Minuten durch Felix und Hauke auf 4:0. Damit war das Spiel entschieden und Rohat und Yannick stellten noch den 6:0 Endstand her. Es war ein hochverdienter Sieg, dass der gute Schiedsrichter sicher leitete.

Nach den vielen Ab- und Zugängen im Sommer ist es Torsten und Serdar wieder gelungen, eine schlagkräftige Mannschaft zu formen. Die Jungs begeisterten in ganz vielen Spielen mit tollem Fußball. Mit dem Erreichen der Aufstiegsrunde zur Oberliga und dem Weiterkommen im Pokal wurde zudem das Jahr 2016 sehr erfolgreich beendet.

+++ 1. A-Jugend Heimsieg +++

mannschaftsfoto-1-a-jugend

Heimsieg gegen Harksheide

Im letzten Vorrundenspiel ging es am Sonnabend für unsere Jungs gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Harksheide. Unsere Jungs zeigten von Beginn an eine konzentrierte Leistung. Es war ein lauf- und zweikampfintensives Spiel gegen einen starken Gegner. In den ersten 30 Minuten blieben aber Torchancen auf beiden Seiten Mangelware. Dann konnte unser aufgerückter Innenverteidiger Jonas eine weite Freistoßflanke von Nils unbedrängt zum 1:0 einköpfen. Bereits 2 Minuten später wurde Turgay an der Strafraumgrenze angespielt und sein Schuss landete unhaltbar zum 2:0 im Winkel. So blieb es bis zur Halbzeit. Auch nach der Pause blieben unsere Jungs konzentriert , mussten aber in der 50.Minute nach einer Ecke das 1:2 hinnehmen. Aber auch durch das Gegentor ließen die Jungs sich heute nicht beirren und konnten durch Felix den alten Abstand wiederherstellen. Aber auch die starken Harksheider gaben sich noch nicht geschlagen und konnten durch einen tollen Konter erneut verkürzen. Nachdem Özcan dann aber das 4:2 erzielt hatte, war das Spiel entschieden. Es war insgesamt ein packendes, tolles Fußballspiel , das unsere Jungs verdient gewonnen haben. Mit diesem Sieg hat die Mannschaft die Aufstiegsrunde zur Oberliga sicher erreicht.

Der emotionale Höhepunkt der Partie aber war die Auswechslung unseres Kapitäns Jago , der leider wegen hartnäckiger Verletzungen sein Abschiedsspiel machte. Jago, wir alle werden dich vermissen und hoffen, dass du doch zurückkommen kannst.