+++ Fair geht vor! +++

Fair geht vor!

So lässt sich das Turnier-Endspiel in Elstorf unserer UH-ADLER U7 am vergangenen Sonntag gegen den SV Eidelstedt zusammenfassen.

Nach spannenden 12 Minuten stand es 1:1 und das 9 Meter-Schießen musste die Entscheidung bringen. Nachdem unser Adler den ersten Treffer verwandelt hatte, schoss der Eidelstedter-Spieler den Ball an die Unterkante der Torlatte. Der Ball sprang Richtung Torlinie, der Schiedsrichter entschied sofort auf „kein Tor“. Heftige Proteste gab es natürlich seitens des Gegners und nun folgte die großartige Fairplay – Geste unseres Adler-Vaters Mido Alic. Er hatte den Ball eindeutig hinter der Torlinie gesehen und signalisierte dies unseren Trainern. Der Schiedsrichter wurde informiert und gab folgerichtig den Treffer. Anschließend gelang unseren Adler nur noch ein Treffer, sodass dieses Endspiel mit 3-4 nach 9 – Meter-Schießen verloren ging.

Aber alle (Mannschaft, Eltern, Trainer) waren sich am Ende einig, dass dieses vorbildhafte Fairplay war der eigentliche Gewinner an diesem Vormittag!!!

Herzlichen Dank Mido für deine tolle Einstellung!

 

 

Gib einen Kommentar ab